Finn

CorrieDhu Fionn 

ISDS 283549 , WT 03.05.2006,  weiß-tricolour  (trägt blau und rot)

CEA/PRA/Kat.-frei mit 7 Wochen, CEA-DNA  und TNS-DNA  normal (beide Eltern normal)

Vater: Corrie Dhu Spot 273961 (tricolour), Mutter: Astra Mist 265627 (lilac mit tan)

Züchterin: Laura Cunningham, Schottland

 Pedigree 

                                          

Eigentlich war ich auf der Suche nach einer CEA-DNA-freien Hündin aus Hüteleistungslinie, als bei einer guten Bekannten in Schottland neben zwei netten Tricolourmädels und einer Blau-tri Hündin dieser schneeweiße Bursche geboren wurde. Wieder mal stand ich vor der Entscheidung, die gesuchte Hündin, den Rüden oder doch gleich zwei Welpen zu nehmen. Ich habe mich dann für „Bold“- so sein Spitzname nach einem Waschmittel, Marke “Weißer geht’s nicht“ – entschieden und diese Entscheidung noch nicht bereut.

Finn bemüht sich eifrig, in die Fußstapfen seiner erfolgreichen Eltern zu treten: seine Mutter Astra Mist gewann 2006 mit dem schottischen Team „One Man and his dog“, sein Großvater Spot 262341 war 2004 mit Bobby Dalziel Scottish National Champion und International Driving Champion, 2005 war er 12. und 2007 11. im Finale des International Supreme Championship. Finns Großmutter Ffion 252593 nahm 2005 mit Laura Cunningham in der Young Handlers’ Class am International teil.

Finns Ausbildung an den Schafen verläuft sehr vielversprechend. Seinen ersten Trialstart in Klasse 1 hat er jetzt auch mit Anstand über die Bühne gebracht. Ich hoffe, dass Finn die Tradition der hütenden Schneeflöckchen bei Clan Alba erfolgreich fortsetzen wird.

           

    

 

 

                        

Finn als Welpe mit seinen Kumpels Flip, Hazel und Nellie (von links)

 

Finn's Schwester Trouble

 

 Weitere Informationen und Fotos von Finns Verwandtschaft findet man unter http://www.corriedhu.co.uk .